Langenthaler Stadtlauf 2019

Andrin Erdin an der Spitze des Feldes

Mit einer 20-köpfigen, altersdurchmischten Gruppe reiste die Leichtathletik-Abteilung am
9. November an den Langenthaler Stadtlauf.
Auch die Teilnahme an diesem Wettkampf ist bereits zu einer Tradition geworden, die seit vielen Jahren aufrecht erhalten wird.
Besonders erfreulich ist, dass diesem Jahr viele gute Leistungen erbracht wurden.
Andrea Fink erreichte in ihrer Kategorie über 5km den 5. Rang, ebenso wie Céline Erdin bei den Teenies Mädchen und Joel Rescalli bei den Piccolo Knaben jeweils über 1.25km.
Knapp das Podest verpasst hatte Sophia Collioud mit ihrem 4.Rang bei den FU18 über 5km.
Andrin Erdin lief in seiner Kategorie Kids (1.25km) aufs Podest und erreichte den guten 3.Platz!
Dann gab es noch zwei Siege zu bejubeln. Lisa Schneeberger und Iris Lauper erreichten in der Kategorie Sportlerinnen W20/W30 über 6km je den ersten Platz in ihrer Alterskategorie.
Herzliche Gratulation allen Läuferinnen und Läufern zu ihren Leistungen, insbesondere auch jenen, welche es nicht in die Top 5 geschafft haben.

Die Resultate aller TVW-Athletinnnen und Athleten finden sich unter folgendem Link. (unter erweiterte Suche: Team: TV Welschenrohr eingeben)

Céline Erdin (5.Rang)

Dominik Büttler
Andrea Fink (5. Rang)
Lisa Schneeberger (1.Rang)
Iris Lauper (1.Rang)