Berglauf Europameisterschaften für Petra Eggenschwiler

Am kommenden Sonntag startet mit Petra Eggenschwiler eine Athletin des Turnverein Welschenrohrs an der Berglauf Europameisterschaft in Skopje (Mazedonien). Es ist das erste mal, dass sich jemand von unserem Verein für eine internationale Berglauf Meisterschaft qualifizieren konnte. Das Qualikonzept war nicht einfach, musste die Langendörferin doch gute Resultate an zwei Selektionsrennen abliefern. Diese Forderungen setzte sie jedoch souverän um, mit einem 1. Rang am Tüfelsschlucht Berglauf und einem 3. Rang an der Berglauf Schweizermeisterschaft auf die Kreuzegg. Mit diesen Leistungen konnte Petra das Swiss Athletics Selektionskomitte für ihre Selektion überzeugen
Petra wird nun am 1. Juli zusammen mit einer Handvoll anderen Schweizer Athletinnen und Athleten unser Land vertreten.
Wir wünschen ihr an dieser Stelle alles Gute und drücken die Daumen!

Nur 5 Tage später folgt dann das nächste Highlight: Die Duathlon Kurzdistanz WM in Fynn (Odense, Dänemark). Hoffen wir, dass die kurze Regenerationszeit ausreicht, um auch dort um eine Spitzenposition mitreden zu können!

Berichte unter:

www.petra-eggenschwiler.ch

Bericht von Hansruedi Mägli