Archiv der Kategorie: Nachwuchs

Hervorragende Nachwuchsleistungen am kant. Turnfest

Am 16. Juni und 17. Juni war der Nachwuchs in Gösgen im Einsatz.
Am Samstag absolvierten die Teams, wie die Aktiven am Tag zuvor, den Leichtathletik Mehrkampf in der Mannschaft. Am Sonntag fand die Nachwuchs-Vereinsmeisterschaft statt. Die Jugend des TV Welschenrohrs erreichte dort in der 1. Stärkeklasse mit 24.90 Punkten den 11. Rang. Dies ist ein sehr gutes Resultat, wenn man berücksichtigt, dass viele sehr junge Athletinnen und Athleten im Einsatz waren.
Erwähnenswert sind hierbei die guten Leistungen beim 800m Lauf, die mit der Note 9.02 belohnt wurden.
Bei der Leichtathletik-Mannschafts-Meisterschaft (LMM) war in der Altersklasse U14 und U16 je ein Mädchen- und ein Knabenteam im Einsatz.

Das Team der Knaben U14M (Kai Glatzfelder, Gian Allemann, Linus Fuchs, Nicolas Brunner) holte sich mit einem Vorsprung von 2000 (!) Punkten den Sieg in seinerKategorie!

Das Team der Mädchen U14W (Celine Erdin, Lorena Lisser, Nora Müller, Miriam Vogt, Jana Allemann) erreichte den verdienten 2. Platz.

Auch in der Kategorie U16M konnte ein Sieg gefeiert werden! Das Team bestehend aus Natanael Künzli, Marco Vogt, Robin und Pascal Eggenschwiler, Sandro Vogt und Dominik Brunner siegte mit einem Vorsprung von über 200 Punkten.

Wiederum ein 2. Platz schaute bei den Mädchen U16W heraus. Cloé Iseli, Rahel Walter, Leslie Eggenschwiler und Sophia Flöss mussten sich lediglich vom Team des TSV
Kestenholz geschlagen geben.

Die hervorragenden Mannschaftsleistungen sind den vielen sehr guten Einzelleistungen zu verdanken, die der Nachwuchs erbracht hat. Folgende Podestplätze konnten gefeiert werden:

Kai Glatzfelder            1. Platz U14M
Gian Allemann            2. Platz U14M
Céline Erdin                3. Platz U14W
Natanael Künzli          2. Platz U16M
Marco Vogt                 3. Platz U16M
Chloé Iseli                    2. Platz U16W

Somit zeigt sich für unseren Nachwuchs folgende Schlussbilanz:
Mannschaftswertung
2x Gold
2x Silber
Einzelwertung
1x Gold
3x Silber
2x Bronze

Herzliche Gratulation allen Athletinnen und Athleten zu euren super Leistungen und den
hervorragenden Resultaten!
Danke den zahlreichen Betreuerinnen und Betreuern, welche an diesen zwei Tagen dafür gesorgt haben, dass alle Kinder zur rechten Zeit am rechten Ort sind!
Danke ebenfalls an alle, welche die Teams lautstark unterstützt haben!

Die Rangliste kann hier eingesehen werden.

Ranglisten UBS-Kids Cup und schnellste/r Thaler/in

Am 28. April hat der TV Welschenrohr, wie jedes Jahr, wieder einen UBS-Kids Cup durchgeführt. Dabei wurde ein neuer Teilnehmerrekord erzielt. Gegenüber dem vorherigen Jahr starteten über 60 Kinder mehr. Zahlreiche Helferinnen und Helfer des Turnvereins standen im Einsatz und bemühten sich um einen reibungslosen Ablauf. Grosses Dankeschön an dieser Stelle an die Helfer und die betreuenden Trainer sowie für die Unterstützung der zahlreich erschienenen Eltern!

Rangliste UBS-Kids Cup 2018

Rangliste schnellste/r Thaler/in 2018

 

UBS Kids-Cup und schnellste/r Thaler/in

Liebe Jugileiterinnen und Jugileiter, liebe LA-Trainerinnen und LA-Trainer

Wie schon in den letzten Jahren führt der TV Welschenrohr einen öffentlichen UBS Kidscup durch. Er findet dieses Mal am Samstag, den 28. April 2018, Start 13.00 Uhr, statt. Zeitplan
Im Anschluss an den Dreikampf werden in Finalläufen unter den im Thal wohnhaften Kindern der schnellste Thaler oder die schnellste Thalerin erkoren. Der Dreikampf ist aber für alle offen (also sind auch alle alle Gäuer herzlich Willkommen!). So erwarten wir zum Beispiel auch Athletinnen und Athleten aus dem befreundeten LZ Thierstein.

Wir führen eine Festwirtschaft.

Selbstverständlich ist auch in Welschenrohr eine Qualifikation für den Kantonalfinal in Biberist möglich.

Solltet ihr als Jugi kein Interesse haben, aber es besteht bei euch eine unabhängige LA-Riege, so bitten wir euch, diese Informationen entsprechend weiterzuleiten.

Anmelden kann man sich über die offizielle Homepage www.ubs-kidscup.ch oder direkt bei Hansruedi Maegli.

Es besteht auch die Möglichkeit einer Gruppenanmeldung. Wie ihr das Formular auf der UBS Kids Cup Seite findet, seht ihr hier: EventInfo

Hauptkontaktperson ist Hansruedi Maegli, Email, hansruedi.maegli@erivision.ch
Natel 079 353 24 06

Wir freuen uns, viele von euch in Welschenrohr begrüssen zu dürfen.

EventInfo  Zeitplan UBS Kids Cup 2018

Bronze am Schweizer Final des UBS-Kids-Cup

 

 

 

 

 

 

 

Die Thaler Runners haben sich am 25. März in Kreuzlingen den 3. Rang erkämpft!
Das Team bestehend aus Kai Glatzfelder, Céline Erdin, Andrin Erdin vom TV Welschenrohr sowie Simona Hackel, Claudio Hackel und Lorena Lisser vom TSV Mümliswil bewies bis zum Schluss Kampfgeist und vollen Einsatz. Obwohl es nach dem Biathlon (Zwischenrang 5) nicht danach aussah, dass es noch auf das begehrte Treppchen reichen könnte, verlor das Team nie den Glauben daran, dass es dennoch reichen könnte und kämpfte bis am Schluss, sodass das unmöglich Geglaubte plötzlich möglich wurde.
Wieder einmal zeigte sich: „Sisch immer erscht fertig, wenn fertig isch!“ https://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/fb0/1.5/16/1f609.png

Vielen Dank an den TSV Mümliswil für die gute Zusammenarbeit an diesem Teamevent und danke den Betreuern und Eltern für das geduldige Ausharren und die tolle Unterstützung!

Resultate UBS-Kids Cup Welschenrohr 2017 und schnellste/r Thaler/innen 2017

Gestern fand der diesjährige UBS KidsCup in Welschenrohr statt. Viele Kids gaben in den Disziplinen Weitsprung, Sprint und Ballwerfen alles, um am Schluss einen guten Rang und Punktzahl zu erreichen. Im Vordergrund steht jedoch wie jedes Jahr der Spass der Kinder sowie die Freude an Bewegung. Herzliche Gratulation allen Teilnehmer und Teilnehmerinnen 🙂

Hier findet ihr die Rangliste des UBS KidsCup Welschenrohr 2017

Rangliste UBS Kidscup Wrohr 2017

Und hier die Resultate der schnellsten Thalerinnen und Thaler 2017:

Resultate schnellste ThalerInnen 2017

Vielen Dank allen teilnehmenden Kindern und deren Eltern/Betreuer. Bis zum nächsten Jahr in Welschenrohr!

Schweizermeisterschaft Korbball U14 Aarwangen

Die Jugend U14 spielte am 31. August in Aarwangen an der Schweizermeisterschaft mit. Nach einem zähen Start konnten sie sich im Laufe des Turniers steigern. Es reichte dennoch nicht ganz für eine bessere Platzierung und so schlossen sie ihre erste Schweizermeisterschaftsteilnahme mit dem 20. Rang ab. Damit hat die Jugendmannschaft ihre Saison in der Meisterschaft abgeschlossen und erste Erfahrungen an den Turnieren gesammelt.

IMG_4538[1]